HANDMADE WITH LOVE

Seit vielen Generationen destilliert die Familie Sammet Obstbrände in alter schwäbischer Tradition in dem kleinen Dorf Hößlinsülz am Fuß der Löwensteiner Berge. Der Raum, indem sich die alte Brennerei noch bis 1980 befand trug einen Stein mit der Inschrift „1752“.

 

Das Obst für die Schnäpse stammt zum großen Teil aus eigenem Anbau und wird von Hand vom Baum geerntet. Bei den Birnen werden die schon Gelben gekühlt und die noch Grünen nachgereift, bis alle den optimalen Reifegrad aufweisen. Ebenso wird mit den Äpfeln verfahren. Weiterhin werden noch Mirabellen, Zwetschgen, Trauben, Trester, Blutpfirsiche und Wildkirschen verarbeitet, sowie seit neuestem auch noch Honig.

Das Obst für die Brände wird mit niedriger Drehzahl vermaischt und mit Hilfe von Reinzuchthefe langsam und kühl vergoren. Diese Maische wird sorgfältig und aromaschonend von Brenner und Edelbrandsommelier Martin Sammet nach generationenalter Tradition in der Kupferblase gebrannt. Der klare Williams und Conference wird nach einem Jahr Ruhezeit mit weichem Wasser aus einer alten Quelle in den Löwensteiner Bergen in mehreren Stufen auf Trinkstärke herabgesetzt. Wildkirsche und Mirabelle reifen erst mal 4-5 Jahre, bevor sie in den Verkauf kommen.

Für die SPEZIAL Serie wird das Herzstück des Brandes mit 60% Alkohol in ein altes kleines Eichenfass gefüllt. Je nach Obstsorte und Holzart des Fasses dauert der Reifeprozess mehrere Monate bis mehrere Jahre.

Der Brand wird hierbei unwahrscheinlich mild und nimmt die verschiedenen Aromen des Fasses auf., verliert aber von seiner Fruchtigkeit. Deshalb werden dem Destillat jetzt ausgewählte getrocknete Früchte aus der selben Ernte zugesetzt. Über mehrere Wochen verschmilzt die Fruchtigkeit des Dörrobstes mit dem fassgereiften Brand und es entsteht ein herrlich lang anhaltendes Geschmackserlebnis mit einer wundervollen Bandbreite. Zum Schluss wird das Destillat mit weichem Quellwasser auf 40% vol herabgesetzt, schonend filtriert und manuell in 0,35l Flaschen abgefüllt. Das Flaschen und Logodesign kommt von Sascha Simm mit seiner Agentur Weinsberger Kreuz. Als Geschenkidee gibt es auch Probierkisten mit 4 x 0,1l Fläschchen. Die Kisten sind Upcycling aus Resten von Snowboard oder Longboardkernen.


Copyright © 2020 Martin Sammet

Tel. 015777823353 msammet@hotmail.com